LOADING ...

Warum ich meine Babys mit einer Hebamme anstelle eines Arztes hatte

Beth Skwarecki Feb 11, 2019. 24 comments

„Haben Sie einen Ultraschall?“, Fragte die Hebamme bei meinem ersten Termin. Ich dachte, es hätte eine Fehlkommunikation gegeben: Niemand hatte mir gesagt, ob ich eine hätte. "Nun, es liegt an dir", sagte sie. Sie konnte die Vor- und Nachteile erklären, aber die Entscheidung lag bei mir. Herzlich willkommen zum Modell der Geburtshilfe.

Hebammen sind eine Alternative zu Geburtshelfern für Frauen mit unkomplizierten Schwangerschaften. Sie haben eine Ausbildung in Schwangerschaft und Geburt - oft einen Abschluss in Krankenpflege -, aber sie sind keine Ärzte. Sie können sich während Ihrer Schwangerschaft bei einer Hebamme behandeln lassen und sie können Ihre Geburt begleiten, solange Sie keine ernsthaften Komplikationen oder Risikofaktoren haben. Die Geburt mit einer Hebamme ist in der Regel eher ein Low-Tech-Erlebnis als das, was man normalerweise mit einem Arzt in einem Krankenhaus bekommt.

Die Hebammenpflege ist (nur) eine alternative Woo-woo-Geburtsoption für die Granola-Crunching-Menschen. Sie setzen sich dafür ein, dass Sie auf wissenschaftliches Wissen zurückgreifen und Sie auf den Fahrersitz setzen. Sie arbeiten mit Ihnen zusammen, um alle Optionen sorgfältig zu überdenken, anstatt nur „wir haben es immer so gemacht“. * Es gibt noch andere Vorteile für die Hebammenbetreuung, aber dies war der entscheidende Punkt für mich.

Ich ging für alle drei meiner Schwangerschaften zu einer Hebammengruppe und hatte bei jeder Geburt eine Hebamme: einmal im Krankenhaus, zweimal in einem Geburtshaus . Mit einer Hebamme weiß ich, dass ich eine größere Chance habe, ohne Operation oder Medikamente eine natürliche Geburt zu haben. Wenn ich eine Intervention benötige, wäre dies wirklich notwendig. Ich habe auch die Möglichkeit, in ein Geburtshaus zu liefern, anstatt in ein Krankenhaus, was viele Vorteile hat, die wir später besprechen werden.

Die Hebammenversorgung ist nicht für jeden geeignet, und dies ist keine Werbung. Möglicherweise bevorzugen Sie die Geburt eines Arztes oder Krankenhauses oder Ihre Schwangerschaft könnte eine solche erfordern. Hebammen können keine Operationen durchführen und lehnen Schwangerschaften ab, die ein hohes Risiko darstellen, obwohl diese Definition variieren kann. (Zum Beispiel würden meine Hebammen Sie abweisen, wenn Sie Zwillinge haben, oder bei Gestationsdiabetes, der schwer genug ist, um Insulin zu benötigen.) Und das ist vollkommen in Ordnung. Aber hier habe ich die Entscheidung getroffen, die ich gemacht habe.

Hebammen setzen Sie auf den Fahrersitz

Das American College of Nurse-Midwives erläutert hier seine Philosophie . Einige der bemerkenswerten Punkte:

  • Selbstbestimmung und aktive Teilnahme an Gesundheitsentscheidungen
  • Vollständige und genaue Informationen, um fundierte Entscheidungen im Gesundheitswesen zu treffen
  • Die individualisierten Methoden der Pflege und Heilung orientieren sich an den besten verfügbaren Beweisen
  • Wachsames Warten und Nicht-Eingreifen in normale Prozesse
  • Angemessene Verwendung von Interventionen und Technologien für aktuelle oder potenzielle Gesundheitsprobleme

Die ersten beiden erklären, warum die Hebammen mich fragten und nicht sagten, ob ich einen Ultraschall, einen genetischen Screening im ersten Trimenon oder einen Streptest der Gruppe B hätte . Sie fragten, ob ich mit einem Schuss Oxytocin unmittelbar nach der Geburt cool wäre und ob ich möchte, dass mein Baby die Augensalbe und die Vitamin K-Injektion erhält .

Ich habe die Auswahl für jeden getroffen, basierend auf deren Risiken und Nutzen, und bei Tests, wie umsetzbar sie waren: Was würde ich anders machen, wenn der Test positiv ausfällt? In einigen Fällen bin ich aus Gründen, die mir und meiner Krankengeschichte besonders wichtig waren, von den Richtlinien abgewichen.

Die meisten anderen Elemente des Hebammenmodells der Pflege können wie folgt zusammengefasst werden: Hebammen sollen Sie als Menschen respektieren. Sie fragen nach Ihren Bedenken und geben Ihnen Zeit zum Reden, und sie bitten um Erlaubnis, bevor Sie Ihre Hand in den Hoo-ha heben (die medizinische Version einer "Ja bedeutet Ja" - Regel ).

Es gibt sicherlich Ärzte, die auf diese Weise arbeiten, und ich begrüße sie. Wenn ich jemals eine risikoreiche Schwangerschaft habe, kann ich darauf wetten, dass ich eine Suchgruppe gründe, um eine zu finden. Ich habe mich für eine Hebamme entschieden, weil ich weiß, dass ihr gesamter Beruf dieser Philosophie gewidmet ist, und weil sie eine andere Perspektive haben als Ärzte, um damit zu beginnen. Die Ausbildung von Geburtshelfern konzentriert sich darauf, was bei der Arbeit schief gehen kann, und wie sie behoben werden kann. Hebammen sind das Gegenteil: Sie haben ein Auge auf mögliche Probleme, kennen aber alle Variationen des Normalen und sind Experten im Umgang mit Schwangerschaft und Geburt mit einem Minimum an Eingriffen.

Es gibt verschiedene Arten von Hebammen und die Lizenzierung variiert je nach Bundesstaat. In meinem Bundesland sind beispielsweise nur zertifizierte Krankenschwester-Hebammen zugelassen: Sie sind Krankenschwestern, die eine zusätzliche Ausbildung in der Geburtshilfe haben. Sie müssen nicht mit einem Arzt zusammenarbeiten und können Medikamente verschreiben. CNMs sind in allen 50 Staaten lizenziert . Andere Arten von Hebammen unterscheiden sich in ihrer Ausbildung und ihrer Rechtmäßigkeit von Staat zu Staat: Hier ist ein Diagramm , in dem die drei verschiedenen Hebammenbescheinigungen miteinander verglichen werden.

Sie müssen nicht in einem Krankenhaus entbinden

Hebammen praktizieren in Häusern, Krankenhäusern und einer Art Geburtsstätte, die Geburtsstätte genannt wird. Geburtszentren sind für normale Geburten und ihre geringfügigen Komplikationen gerüstet .

Mein Zimmer im Geburtshaus sah aus wie ein bequemes Schlafzimmer mit einem großen Bett (es gab natürlich einen Matratzenschoner unter dem Laken), einer Wiege und einem Schaukelstuhl und einem Badezimmer mit Whirlpool. Eine Wand war mit Schränken bedeckt, die sich öffneten und eine Babywaage, einen Untersuchungstisch und alle Vorräte für eine Geburt enthüllten. Als mein Baby Schleim in den Atemwegen hatte und die Hebamme sich Sorgen um ihren Atem machte, erschien aus dem Nichts eine Sauerstoffmaschine.

Ich gebe es zu: Als ich in Wehen war, wurden die Wehen wirklich schmerzhaft - so schlimm, dass es sogar so schlimm war Videospiele haben nicht geholfen Ich wünschte, ich hätte die Option einer Epidural-Therapie zur Schmerzlinderung. Eine Epiduralanwendung ist eine Krankenhaussache, und Sie benötigen einen Anästhesisten, um sie zu verabreichen. Wenn Sie im Krankenhaus sind und sich für eine Epiduralanwendung entscheiden, benötigen Sie normalerweise eine Überwachung der Herzfrequenz und der Kontraktion des Fötus , um sich zu vergewissern, dass es Ihrem Baby gut geht, und um Sie wissen zu lassen, dass Sie es nicht unbedingt fühlen haben eine Kontraktion. Epiduralen haben auch ihre Risiken , einschließlich einer höheren Wahrscheinlichkeit eines Kaiserschnitts und möglicherweise die Beeinflussung der Stillfähigkeit des Babys in dieser kritischen ersten Stunde nach der Geburt . Ich hatte mich teilweise für ein Geburtshaus entschieden, weil ich nichts davon wollte.

Alles in der Medizin bringt einen Nutzen und ein Risiko mit sich, einschließlich einiger Dinge, die bei Krankenhausgeburten üblich sind. Wenn Sie sich nicht in einem Krankenhaus aufhalten, müssen Sie die Kekse nicht im Haus aufbewahren oder Ihre Kreditkarte in den Gefrierschrank legen: Sie verringern die Versuchung, machen es jedoch schwieriger, die Kreditkarte (oder die Epidural-Karte) zu erreichen, wenn Sie sie wirklich brauchen.

Ich hatte diesen Moment des Bedauerns bei jeder meiner Geburten, und trotzdem hatte ich immer das Gefühl, dass ich das Richtige tat, indem ich im Geburtshaus eincheckte, anstatt eine Geburt im Krankenhaus zu planen. Ich did mit meinem ersten Baby eine Epidural-Krankheit, also hatte ich beide Erfahrungen.

Wenn Sie sich außerhalb des Krankenhauses befinden, wenn Sie in die Wehen gehen, müssen Sie die Möglichkeit einplanen, dass Sie ohnehin im Krankenhaus landen. So war es bei meinem ersten Baby: Es gab Mekonium (Fetus Poop) im Fruchtwasser , das die Reise ins Krankenhaus auslöste: Es ist eine rote Flagge für mögliche andere Probleme, und wenn das Baby das Mekonium einatmet, kann dies die Atmung beeinträchtigen . Da es kein Notfall war, wurde kein Krankenwagen gerufen. Ich, mein Partner und die Hebamme fuhren die zehn Minuten mit unseren Autos zum Krankenhaus. (Dort habe ich die epidurale bekommen. Es fühlte sich großartig an.)

Es gibt andere Arten von Notfällen, die für Mutter oder Baby tödlich sein können, wenn sie außerhalb eines Krankenhauses oder manchmal sogar innerhalb eines Krankenhauses auftreten. Wenn die Nabelschnur vor dem Kopf des Babys auftaucht , kann der Kopf auf die Schnur drücken, wodurch die Blutversorgung des Babys unterbrochen wird. Wenn sich die Plazenta von der Gebärmutter trennt, bevor das Baby geboren wird, ist dies eine weitere katastrophale Situation.

Bei beiden handelt es sich um 1-in-10.000-Risiken. Andererseits können Krankenhausinterventionen zu Komplikationen führen, die normalerweise weniger schwerwiegend sind, jedoch weitaus häufiger auftreten.

Ein Cochrane-Review zu Krankenhausgeburten im Vergleich zu Hausgeburten für Schwangerschaften mit geringem Risiko hat gezeigt, dass sie beide nicht als eindeutigen Gewinner empfehlen können. Ein anderer Cochrane-Bericht fand keinen Unterschied zwischen der Hebammenversorgung und der Standardpflege bei schwerwiegenden Folgen wie Neugeborenen oder Krankenhausaufenthalten. Frauen unter Hebammenbetreuung hatten weniger Interventionen (wie Episiotomie oder Amniotomie ) und waren insgesamt zufriedener mit ihrer Pflege.

Wenn Sie also zwischen einem Krankenhaus und einem Geburtshaus oder einem Arzt und einer Hebamme wählen, können Sie keine Situation no Risiko wählen. Sie können nur auswählen, mit welcher type of risk Sie sich wohler fühlen.

Hebammen (und Geburtszentren) tun Dinge anders

Bei meiner letzten Geburt checkte ich am frühen Abend im Geburtshaus ein und die Schwester fragte, ob ich zu Abend gegessen hatte. Da sie ermuntern, während der Wehen umherzulaufen, haben mein Mann und ich das nahegelegene Spaghetti Warehouse angerufen (das Center hält aus diesem Grund Take-Out-Menüs bereit) und gingen die vier Blöcke entlang, um unsere Lasagne abzuholen. Wir haben geschlagen, wissend, dass wir beide eine lange Nacht vor uns hatten.

In den meisten Krankenhäusern wird Frauen in Wehen gesagt, nichts zu essen oder zu trinken. Der Standardpreis ist Eischips (zum Ansaugen). Hebammen sagen jedoch seit Jahren, was eine kürzlich durchgeführte Studie bestätigt : Die Regel gegen das Essen ist veraltet und überflüssig.

(Natürlich habe ich alles gekotzt, als die Kontraktionen wirklich unangenehm wurden, aber es war großartig, solange es dauerte.)

Hebammen neigen auch dazu, das Gehen und das Wechseln der Positionen in der Arbeit zu befürworten, was dazu beitragen kann, die Arbeit voranzutreiben und entweder Schmerzen lindern oder davon ablenken kann (verdammt, Sie können in der Arbeit peitschen, wenn Sie ausreichend koordiniert sind).

Ärzte fangen an, einige Praktiken, die seit langem Standard bei Hebammen sind, zu durchschauen, wie das verzögerte Festklemmen der Schnur, sobald das Baby geboren ist. Es ist schwer, alle Hebammen gegenüber allen Ärzten zu verallgemeinern, daher sind dies keine universellen Aussagen. Wenn Sie versuchen, sich zwischen einem Arzt und einer Hebamme zu entscheiden, rufen Sie sie an und fragen Sie nach ihren Richtlinien.

Wie finde ich eine Hebamme?

Hebammen besuchen einen kleinen Teil der Geburten in den USA, aber diese Zahl nimmt zu : Hebammen waren 2013 bei 9% der Geburten die Hauptbetreuerin, verglichen mit 3% im Jahr 1989. Je nachdem, wo Sie leben, ist eine Hebamme möglicherweise schwer zu finden finden und ein Geburtszentrum noch schwieriger.

Nach Angaben der American Association of Birth Centers gibt es in den USA nur 295 Geburtszentren, und in 13 Bundesstaaten gibt es überhaupt keine Geburtszentren. Hier können Sie nach einem Geburtshaus in Ihrer Nähe suchen .

Neben Geburtshäusern praktizieren einige Hebammen in Krankenhäusern und andere Hausgeburten. Hier können Sie nach einer zertifizierten Krankenschwester-Hebamme oder einer zertifizierten Hebamme suchen . Wenn Ihr Staat über zertifizierte professionelle Hebammen verfügt, können Sie auf dieser Site nach einer suchen .

Im Sinne einer aktiven Teilnahme an Ihrer Behandlung sollten Sie sich zunächst für eine Schwangerschaft, Geburt und Geburt entscheiden und entscheiden, welche Faktoren für Sie wichtig sind. Dann fragen Sie die Anbieter speziell nach diesen Dingen. Haben Sie keine Angst zu fragen, wie viel Prozent ihrer Patienten zum Beispiel Kaiserschnitte bekommen.

Da Hebammen nicht mit schwerwiegenden Komplikationen fertig werden, sollten Sie eine Hebamme fragen, mit welchen Bedingungen sie umgehen kann. Wenn Sie zum Beispiel Zwillinge haben, oder wenn Sie an Gestationsdiabetes leiden, oder wenn Sie zuvor einen Kaiserschnitt hatten, diesmal jedoch eine vaginale Geburt haben möchten, werden Sie von einigen Hebammen an einen Arzt überwiesen, während andere dies möglicherweise tun Sie in die Praxis einbeziehen können. Hier sind zehn gute Fragen, die Sie einer Hebamme oder einem Geburtshelfer stellen sollten . Wenn Sie gründlich sein möchten, wird diese Liste mit 47 Fragen detaillierter. Sie werden wahrscheinlich nicht alle fragen, aber es deckt viele Dinge ab, an die Sie sonst möglicherweise nicht gedacht haben.

Die Kosten sind auch eine Überlegung wert: Krankenhausgeburten kosten weit mehr als Geburten zu Hause oder normalerweise in einem Geburtshaus. Die Versicherung kann sich auf einige Arten von Hebammen, nicht aber auf andere beziehen, oder auf die Geburt einer Hebamme in einem Krankenhaus, jedoch nicht in einem Geburtshaus. Sie sollten Ihre Deckung für die Hebamme and die Einrichtung überprüfen, in der sie trainieren.

Die Hebammenbetreuung ist nicht für jeden etwas, aber wenn Sie ein geringes Risiko haben und Ihre eigenen Entscheidungen treffen möchten, ist dies eine erwägenswerte Option. Ich bin wirklich froh, dass ich es getan habe.

Illustration by Tara Jacoby.


Vitals ist ein neuer Blog von Lifehacker, der sich mit Gesundheit und Fitness beschäftigt. Folgen Sie uns hier auf Twitter .

24 Comments

Other Beth Skwarecki's posts

Setzen Sie diese Meteorschauer 2020 in Ihren Kalender ein Setzen Sie diese Meteorschauer 2020 in Ihren Kalender ein

Wenn dir das gefallen hat Quadrantid Meteorschauer Zu Beginn des Monats oder wenn Sie es verpasst haben und sicherstellen möchten, dass Sie kein weiteres verpassen, finden Sie hier eine Liste aller bevorstehenden Meteoritenschauer im Jahr 2020. Legen Sie jetzt Ihre Kalendererinnerungen fest. Die bekanntesten Schauer sind die Perseiden im Sommer und die Geminiden im Winter, aber es gibt viele,...

Es gibt eine genauere Möglichkeit, die Hundejahre zu berechnen Es gibt eine genauere Möglichkeit, die Hundejahre zu berechnen

Wenn Sie jemals das Alter Ihres Welpen mit 7 multipliziert haben, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie alt oder jung sie wirklich sind, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass die Formel ihre Fehler aufweist. Eine neue Berechnung ist etwas schwieriger zu merken, gibt jedoch eine genauere Antwort. Um die neue Formel zu entwickeln, verglichen die Forscher die Methylierung der...

Lassen Sie diese Ernährungs-Mythen 2019 hinter sich Lassen Sie diese Ernährungs-Mythen 2019 hinter sich

Zu Beginn eines neuen Jahres und wahrscheinlich eines neuen Jahrzehnts gibt es einige Dinge, auf die wir meines Erachtens sicher verzichten können. Hier sind drei Ernährungs-Mythen, die ich zu Beginn des Jahrzehnts geglaubt habe oder vielleicht glauben wollte - und warum ich sie zurücklasse. Mythos: Spezifische chemische Verbindungen machen ein Lebensmittel "gut für Sie" Erinnerst du dich an Superfoods?...

Testen Sie Ihre Cardio-Fitness in unserem Benchmark zum Jahresende Testen Sie Ihre Cardio-Fitness in unserem Benchmark zum Jahresende

Wir haben einige Stärken- und Flexibilitäts-Benchmarks durchgeführt. Ich nehme an, es ist nur fair, dass wir einen für Cardio machen. Ihr Fitbit oder Ihre Apple Watch geben Ihnen möglicherweise einige Zahlen, wie ein VO2max, aber ich bevorzuge einen einfacheren Test. Jetzt läuft mein Hauptkardio-Zeitvertreib, also denke ich über die Distanz auf meinen Füßen nach. Sie könnten dies stattdessen mit...

Suggested posts

Was passiert in Ihrem Körper während einer "Reinigung" oder "Entgiftung" Was passiert in Ihrem Körper während einer "Reinigung" oder "Entgiftung"

Reinigungen und Entgiftungen sind angesagt, beliebt und versprechen, schädliche Giftstoffe aus Ihrem Körper zu entfernen und Sie gesünder zu machen. Es ist ein großes Versprechen, zumal sie normalerweise nicht auf bestimmte Toxine hinweisen können, die sie versuchen, Sie loszuwerden. In den letzten Jahren hat sich die Bedeutung von „Entgiftung“ von einem Protokoll, das Sie von Giftstoffen befreien soll, hin...

Der beste Ort, um Lätzchen aufzubewahren Der beste Ort, um Lätzchen aufzubewahren

Die Essenszeit mit einem Kleinkind ist schon verrückt genug. Es gibt den Zusammenbruch des Hungers, es gibt das Durcheinander, es könnte sogar eine allgemeine Unzufriedenheit darüber geben, dass man sich beim Essen auf den Hochstuhl beschränkt. Und wo zum hell sind all die Lätzchen? Sie müssen nicht in Küchenschubladen stöbern, um ein sauberes Lätzchen zu erhalten, während das Kind...

Bitten Sie um die Geschenke, die Sie wirklich benötigen, wenn Sie erwarten Bitten Sie um die Geschenke, die Sie wirklich benötigen, wenn Sie erwarten

Ein Baby braucht wirklich nur so viele Onesies. Es ist schön, ein paar verschiedene Empfangsdecken zu haben. Aber twelve Decken sind übertrieben. Babys wachsen so sehr aus dem heraus, was sie gekauft haben, bevor sie es getragen oder genug benutzt haben, um es sogar aus zweiter Hand aussehen zu lassen. Aber wissen Sie, was niemals verschwendet wird? Zeit. Bequemlichkeit....

Erstellen Sie Ihre eigene "Self Care Box" Erstellen Sie Ihre eigene "Self Care Box"

Das Vorteile der Selbstpflege sind weit verbreitet - und das aus gutem Grund. Wir müssen wirklich besser auf uns selbst aufpassen. Wir sind überarbeitet, überlastet und ausgeruht. Wir sollten mehr Massagen bekommen und mehr einwöchige Strandferien machen. Aber darin liegt das Rätsel der Selbstpflege. Wir haben nicht die Zeit oder das Geld für viele Dinge, die uns really gut...

So optimieren Sie Ihren Arbeitsbereich ergonomisch So optimieren Sie Ihren Arbeitsbereich ergonomisch

Wenn Sie den größten Teil Ihres Tages am Schreibtisch verbringen, wissen Sie wahrscheinlich, wie schrecklich Sie sich am Ende des Tages fühlen können. So richten Sie einen ergonomischen Arbeitsplatz ein, damit Sie sich bequem und verletzungsfrei fühlen. Viele von Ihnen haben wahrscheinlich bereits von einem unsachgemäß eingerichteten Schreibtisch aus eine Verletzung durch wiederholte Belastung (RSI) festgestellt. Eine Reihe verschiedener...

Wie viel Wasser muss ich eigentlich jeden Tag trinken? Wie viel Wasser muss ich eigentlich jeden Tag trinken?

Wasser ist mehr als nur gut für uns: Mehrwegwasserflaschen sind zu einer Selbstverständlichkeit geworden, die der Welt unser Gesundheits- und Umweltbewusstsein signalisiert. Wir sind so konditioniert, ständig Wasser zu fressen, dass manche Leute in Panik geraten, wenn sie es nicht immer bei sich haben. Aber wie viel Wasser brauchen wir actually , um jeden Tag zu fahren? Wir sprachen...

So erhalten Sie kostenlose Medikamente zur HIV-Prävention So erhalten Sie kostenlose Medikamente zur HIV-Prävention

Medikamente, die als PrEP oder Präexpositionsprophylaxe bezeichnet werden, können das Risiko einer HIV-Infektion um 97% senken. Sie werden für alle Personen empfohlen, die einem hohen Risiko ausgesetzt sind, dem Virus ausgesetzt zu sein, einschließlich Personen mit einem HIV-positiven Partner. Diese Medikamente können ohne Versicherung teuer sein, aber heute hat die Regierung ein Programm angekündigt , um sie Personen ohne...

Sehen Sie, wie die Luftverschmutzung Ihrer Stadt mit der weltweit schlechtesten verglichen wird Sehen Sie, wie die Luftverschmutzung Ihrer Stadt mit der weltweit schlechtesten verglichen wird

Partikel sind nur ein Bestandteil der Luftverschmutzung, stellen jedoch ein erhebliches Gesundheitsrisiko dar - insbesondere solche, die kleiner als 2,5 Mikrometer sind. Partikelverschmutzung kann Asthma verschlimmern und zu Herzkrankheiten, Schlaganfall und anderen Gesundheitszuständen führen . Also ... wie viel atmen Sie ein? Die New York Times verfügt über ein Tool , mit dem Sie den Grad der Luftverschmutzung in...

So verwenden Sie Ihr flexibles Sparkonto, um Geld zu sparen und Verschwendung von Vorteilen zu vermeiden So verwenden Sie Ihr flexibles Sparkonto, um Geld zu sparen und Verschwendung von Vorteilen zu vermeiden

Es ist wieder soweit: Offene Einschreibesaison für Ihre Arbeitgeberleistungen, die mit etwas Glück das Flexible Spending Account (FSA) umfasst. Wenn Sie sich um diese Zeit immer gesagt haben, "ich sollte meine FSA wirklich ausnutzen", dies aber nie tun, ist jetzt die Zeit gekommen, um diesen finanziellen Fehler zu korrigieren. Eine FSA zu haben ist wie 30% Rabatt auf die...

Halten Sie Ihre Kinder in Innenräumen mit übergroßen aufblasbaren Würfeln aktiv Halten Sie Ihre Kinder in Innenräumen mit übergroßen aufblasbaren Würfeln aktiv

Mein Sohn hat viel von seinem Kampfkunstlehrer gelernt - so viele wunderbare Lektionen über Respekt, Disziplin, Entschlossenheit und Selbstvertrauen. Aber mein Lieblings-Take-away aus den letzten zwei Jahren seines Trainings: Kinder haben nichts dagegen, Liegestütze, Sit-ups und Jumping Jacks zu machen, wenn sie zuerst riesige Würfel über den Boden rollen lassen. Es ist die Lieblingsbeschäftigung eines jeden Kindes in seiner...

Language